Rücktritt des Vorsitzenden Jürgen Heß

Jürgen Heß, der erste Vorsitzende der Freien Wählergemeinschaft Bedburg e. V., legt mit sofortiger Wirkung sein Amt nieder, seine Stellvertreterin Colleen Krauß übernimmt damit die Vereinsführung.

Jürgen Heß zieht mit dieser drastischen Maßnahme in der Endphase des Wahlkampfes die traurige Konsequenz aufgrund anhaltender Anfeindungen, die zuletzt bis in den privaten Bereich gingen. Es ist leider nicht das erste Mal in der Geschichte der FWG, dass der Vorsitzende zum Schutz der eigenen Gesundheit sowie der eigenen Sicherheit und der seines persönlichen Umfeldes hierzu genötigt wird. Die FWG steht deshalb auch vollumfänglich hinter der Entscheidung und verurteilt jegliche Art und Weise, wie ehrenamtliche Personen insbesondere in der Politik, aber auch im Rettungswesen, im sozialen Dienst, in sozialen Verbänden und vielen weiteren Bereichen gemobbt, diskreditiert, verleugnet oder sogar körperlich angegangen werden.

Wir wünschen unserem langjährigen Vorsitzenden alles Gute und bedanken uns für den Einsatz und die stets gute Arbeit an der Spitze des Vereins für eine Kommunalpolitik mit Vernunft und Augenmaß, als Mitglied – sogar Gründungsmitglied – bleibt er der FWG weiterhin treu. Gleichermaßen wünschen wir Colleen Krauß viel Erfolg bei der Fortführung der Vereinsführung.