Bedburger Gymnasium, Haupt- und Realschule als „Schulen ohne Rassismus“ ausgezeichnet

Heute wurden alle drei weiterführenden Schulen in Bedburg jeweils als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet. Als Schirmherren waren Stephan Brings und Christian Blüm vor Ort und haben u.a. mit einigen Schüler/-innen gesungen. Die FWG freut sich sehr über diese Auszeichnungen, zeigen sie doch, dass sich die Bedburger Kinder und Jugendlichen ihre Gedanken zu einem besseren Miteinander in unserer Gesellschaft machen und Rassismus keine Chance geben. Dieses offene Denken kann erst Vielfalt und Zusammenhalt ermöglichen – eben jene Dinge, die aktuell in Deutschland sehr stark gefordert sind.

(Fotos: N. Kappes)

Stichworte:, ,
Cookie Banner von Real Cookie Banner