Ausbau der Geschwister-Stern-Schule Kirchherten beginnt

Endlich geht es los: die Ausbaumaßnahmen am Bestandsgebäude der Geschwister-Stern-Schule in Kirchherten beginnen. Nach Auskunft der Stadtverwaltung soll der anschließende Neubau im Frühjahr 2020 beginnen. Wir als FWG freuen uns sehr, dass diese für Kirch-/Grottenherten so wichtige Maßnahme trotz aller Widerstände der letzten Jahre umgesetzt werden kann. Die damals geplante Schließung der Grundschule war eine fahrlässige Entscheidung und hätte dem Doppelort einen großen Schaden bereitet. Der Protest der Mitbürger/-innen war jedoch stärker als die fragwürdigen und undurchsichtigen Interessen der damaligen Koalition.

Die sehr gute Entwicklung, die die Grundschule seitdem nahm, zeigt, dass der Ausbau nicht nur gerechtfertigt, sondern notwendig ist. Möglich macht dies eine entsprechende Finanzierung, die von der FWG gemeinsam mit der SPD im aktuellen Haushalt verankert wurde. Beide Fraktionen stimmten als einzige für diesen Haushalt, der durch die Stärkungen der Schulen in Kirch-/Grottenherten und auch ganz Bedburg die gesamte Stadt vor allem für junge Familien sehr attraktiv macht. Diese Entwicklungen begrüßen wir sehr und wollen sie weiter fordern und fördern.

(Fotos: N. Kappes)

Cookie Banner von Real Cookie Banner