Antrag: Erhöhung der Aufwandsentschädigung für das Personal der freiwilligen Feuerwehren

Freiwillige Feuerwehren leisten einen sehr wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft. Die finanzielle Entlohnung hierfür steht jedoch in keinem Verhältnis zu der von den Feuerwehrleuten geleisteten Arbeit, bei der nicht selten deren Leben und Gesundheit gefährdet sind. Die Stadt Erftstadt hat in diesem Thema kürzlich gehandelt und geht als gutes Beispiel im gesamten Rhein-Erft-Kreis voran, welchem die Stadt Bedburg der Einschätzung der Freien Wählergemeinschaft Bedburg e.V. nach folgen sollte.

Die FWG-Fraktion beantragt daher im Rat der Stadt Bedburg, die Entschädigung für die geleistete Arbeit der Feuerwehren auf ein angemessenes Niveau anzuheben, und bittet den Rat, die Verwaltung mit einer entsprechenden Prüfung einer möglichen Erhöhung der Entschädigung für das Personal der freiwilligen Feuerwehren zu beauftragen. Dabei sollen die Erfahrungen der Stadtverwaltung Erftstadt einbezogen werden. Als Gegenfinanzierung kann beispielsweise eine angemessene Erhöhung der Gebühren für Feuerwehreinsätze genannt werden.

Stichworte:
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner