Erste Sitzung des AK Hilfsorganisationen

Am 22.09.2021 tagte erstmals der Arbeitskreis Hilfsorganisationen im Ratssaal des Rathauses Kaster. Ursprünglich von der FWG als AK Katastrophenschutz beantragt, wurde dieser einstimmig im Ausschuss für Feuerwehr, Ordnungs- und Rettungswesen ins Leben gerufen und neu benannt. Neben Vertreterinnen und Vertretern aus Verwaltung und Politik nahmen dem Namen nach auch Mitglieder der Hilfsorganisationen, die für oder in Bedburg tätig sind, daran Teil. Es war sehr interessant und es konnten bereits gemeinsam erste Ergebnisse erzielt werden. Diese werden im Laufe der Zeit wahrscheinlich auch sichtbar und für alle nützlich werden, aber wir möchten an dieser Stelle nicht vorgreifen. Wir freuen uns auf den nächsten Termin und wünschen uns weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner