Zebrastreifen an KiTa St. Antonius kommt!

Die FWG beantragte im März diesen Jahres, die Verwaltung prüfen zu lassen, ob an der Kindertagesstätte St. Antonius auf der Muchhauser Straße ein Zebrastreifen eingerichtet werden kann. Der Stadtentwicklungsausschuss hat in seiner heutigen Sitzung einstimmig beschlossen, die Verwaltung mit der Bereitstellung der finanziellen Mittel und der Realisierung des Zebrastreifens zu beauftragen. Dabei wurde dem Beschluss der Zusatz beigefügt, das die Verwaltung prüfen soll, ob die Bereitstellung der finanziellen Mittel zur Realisierung noch aus Mitteln des laufenden Haushaltes erfolgen kann, da die Einrichtung des Zebrastreifens dem Schutz der Kinder dient. Denn oft kommt es im Bereich der Kita zu brenzligen Situationen.Wir freuen uns über den Beschluss und hoffen auf baldige Umsetzung.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner